Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.


Karrieremöglichkeiten

Die Sales Cloud versteht sich als Wegbegleiter und Förderer von Karrieren und bietet eine Employee Journey, die deine individuelle Entwicklung innerhalb der Sales Cloud vorantreibt – je nach dem auf welchem Erfahrungslevel du dich befindest.

Ob als Studierender, Absolvent, Quereinsteiger oder Young Professional: Deiner beruflichen Weiterentwicklung schenken wir große Aufmerksamkeit. Durch die Zusammenarbeit unserer Bereiche People & Organization und Talent Development haben wir ein System geschaffen, das es ermöglicht, jedem Kollegen berufliche Perspektiven aufzuzeigen und sie umzusetzen. Dabei schauen wir uns an, welche Fähigkeiten und Fertigkeiten du in dem jeweiligen Arbeitsfeld mitbringst und welche Fähigkeiten mit unserer Hilfe eine Weiterentwicklung erfahren können. Unsere Trainer und Coaches stehen dir aktiv zur Seite, damit du deinen Karriereweg gehen kannst: systematisch und individuell.

Im Folgenden zeigen wir eine exemplarische Employee Journey im Sales-Bereich

Als Praktikant oder Werkstudent erhältst du dein erstes Rüstzeug für eine erfolgreiche Arbeit im Vertrieb. Neben den technischen Tools und den für die Sales Cloud typischen Arbeitsabläufen lernst du die wichtigsten Bausteine des Solution Selling kennen und weißt, wie du diese im beratenden Verkauf anwendest.

Unser Trainee-Programm mit dem Fokus Consultative Selling macht dich innerhalb von 12 Monaten fit dafür, ein exzellenter Sales Consultant zu werden. Das gelingt uns einerseits durch intensive Trainings und Coachings, andererseits dadurch, dass du die Zeit erhältst, die neuen und ausgebauten Fähigkeiten reifen zu lassen. Dabei erfährst du eine permanente Betreuung durch unser Talent Development Team und deine direkte Führungskraft. Nach dem Trainee-Programm kennst du die wichtigsten Bestandteile erfolgreicher Vertriebsarbeit im B2B-Bereich, hast gelernt, deine Arbeitszeit effizient zu nutzen, und hast die Gesprächsführung des Consultative Selling verinnerlicht.

Als Sales Consultant hast du bereits Routine im B2B-Sales aufgebaut. Auf diesem Erfahrungslevel bist du bereit, die Feinheiten des Solution Selling kennen zu lernen und anzuwenden. Um Lösungen für Kunden zu erarbeiten, muss man die richtigen Fragen stellen und aufmerksam zuhören. Während deiner Zeit als Sales Consultant gehen wir noch individueller auf deine Gesprächsführung und Selbstorganisation ein und arbeiten gemeinsam deine Stärken als Sales Consultant heraus. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass dadurch eine deutliche Performance-Steigerung erreicht wird. Übung macht den Meister! 🙂

Werde Experte für dein präferiertes Sales-Thema! Es gibt viele Aspekte im Consultative Selling, bei denen wir einen großen Vorteil darin sehen, dich zum Experten auszubilden. Damit werden wir auch dem realen Bedürfnis von Mitarbeitern gerecht, die es lieben, sich intensiv mit einem Thema zu beschäftigen. Zugleich arbeitest du aktiv daran, unsere Sales-Unit-Building-Methode weiterzuentwickeln. Als Consultative Selling Expert hast du auch die Aufgabe, dein Expertenwissen an deine Kollegen weiterzugeben. Dabei erhältst du professionelle Unterstützung vom Talent Development Team. Sharing is caring.

Erste Führungsverantwortung übernimmst du als Teamlead. Die dazu notwendigen Skills werden systematisch mit dem Talent Development Team und deiner direkten Führungskraft entwickelt und gefestigt. Zu den Aufgaben als Teamlead zählen das Monitoring der Teamleistung sowie die Steuerung und Motivation des Teams. Dabei entwickelst Du Maßnahmen dafür, wie die gesetzten Teamziele erreicht werden, und achtest auf eine positive Teammotivation. Das alles ist nicht einfach – das wissen wir. Daher haben wir ein System von Trainings und Coachings geschaffen, die dich gut auf diese Aufgabe vorbereiten.

Die Weiterführung deiner Fachkarriere erfährst du als Competence Lead. Hier erwartet dich der Auf- oder Ausbau eines gesamten Kompetenzbereichs. Bisherige Kompetenzbereiche bei der Sales Cloud sind beispielsweise Lead Marketing, CRM & Lead Management sowie Projektinitialisierung. Als Competence Lead erweiterst du Wissen, Methoden, Prozesse bis hin zu ganzen Systemen. Dieser Verantwortungsbereich erfordert Zeit, sowohl für dich als auch für das Kompetenzfeld selbst. Deshalb gehen wir von einem mehrstufigen Competence Lead aus: vom Junior bis zum Senior. Außerdem ist es durchaus möglich, dass ein Kompetenzfeld hinsichtlich seiner Mitarbeiterzahl anwächst. Die nötigen Führungsfähigkeiten erarbeiten wir gemeinsam mit dir und unseren Trainern und Coaches aus dem Talent Development Team.

Wenn du dich als Teamlead (mit unserer Unterstützung) bewähren konntest, führt die nächste Stufe deiner Führungskarriere zum Project Lead. Projekte zu leiten und erfolgreich umzusetzen, sind komplexe Herausforderungen. Hier stehst du in Beziehungen zum Auftraggeber, zu deinem Projektteam sowie den verschiedenen Sales-Cloud-Bereichen. Es geht darum, für alle Beteiligten ein zufriedenstellendes Ergebnis herbeizuführen. Deine Fähigkeiten im Projektmanagement, Risikomanagement, Change Management sowie beim Thema Führung und Coaching von Mitarbeitern werden permanent gebraucht. Die Sales Cloud hat es sich zur Aufgabe gemacht, dich bei der Professionalisierung deiner in diesem Verantwortungsbereich benötigten Fähigkeiten zu unterstützen, und zwar mit einem auf dich zugeschnittenen Entwicklungsplan. Dieser sieht – ähnlich wie beim Competence Lead – eine mehrstufige Entwicklung vom Junior Project Lead bis zum Senior Project Lead vor.

Carsten Conrad
Head of People & Organization

+49 (30) 208 477 080

info@salescloud.berlin

Maxi Artmann
People & Organization Associate

+49 (30) 208 477 080

info@salescloud.berlin

+49 162 7523441

Salescloud bei XingSalescloud bei kununu


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Datenschutz

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Datenschutz

Zurück